transalpin


Was geschieht, wenn sich ein steirischer Jodler in arabischen
Sufi-Gesang einmischt?
Ein deutsches Volkslied in ein jiddisches Lied?
Wenn ein anatolisches Wiegenlied in ein Lied aus Burundi klingt?
Eine ostchassidische Weise in jemenitischen Meditationsgesang?
Wenn ein bulgarisches Lied Ainu-Gesang begleitet?
Oder ein Almruf sich zur Arabeske wandelt?
Globaler Balagan?
Die Utopie globaler Konsonanz?

 

 


Aktuelle Termine

Eintrag "Corona" im "Musicalischen Lexikon" von 1732 von Johann Gottfried Walther
aus: Johann Gottfried Walther: Musicalisches Lexikon, Leipzig 1732, S. 186
.

CORONABEDINGT SIND IN DEN LETZTEN 3 JAHREN VIELE KONZERTE AUSGEFALLEN.
WAS – HOFFENTLICH – STATTFINDEN KANN:

transalpin arbeitet an einem neuen Projekt, das im Winter 2022/23 Premiere haben soll.

Im Frühling 2023 – in Planung: Wiederaufnahme der Produktion  „Yodel-Trail“  mit transalpin und Anna Schubert im Rudolph-Wilde-Park Schöneberg
.


transalpin - ethnischer Musik unterschiedlicher Kulturkreise

 

transalpin


Übersicht über die vergangenen Konzerttermine